Integrations- und Reintegrationsmaßnahmen
Lehrgang ÜBA 2 Handwerk

Integrations- und Reintegrationsmaßnahmen
 
Ziel
  • Unterstützung von lehrstellensuchenden Jugendlichen bei der Integration in ein reguläres Lehrverhältnis 
Zielgruppe
  • Lehrstellen suchende Jugendliche mit abgeschlossener Schulpflicht und einem fixen Berufswunsch
  • LehrabbrecherInnen
  • SchulabbrecherInnen aus berufs- und allgemeinbildenden Schulen
Übereinstimmung mit dem Jugendausbildungssicherungsgesetz und den dazugehörigen Durchführungsbestimmungen in den jeweils gültigen Fassungen
Voraussetzungen
  • abgeschlossene Schulpflicht 
Anmeldung
Bitte sprechen Sie mit Ihrer/m AMS-BeraterIn über die Teilnahme an der Veranstaltung. Sie / Er wird Ihnen, wenn die Voraussetzungen zutreffen, einen Termin für den nächstmöglichen Einstieg buchen.
Inhalte/Module
  • Vermittlung von berufsspezifischen Fertigkeiten und Kenntnissen
  • Sammeln von einschlägigen Erfahrungen im angestrebten Berufsbild (Praktika in geeigneten Lehrausbildungsbetrieben)
  • Training von effektiven Bewerbungstechniken und Erstellen von professionellen Bewerbungsunterlagen
  • Vorbereitung auf die Berufsschule
  • Optimierung des Sozialverhaltens
Vermittlung und Training von grundsätzlichen Arbeitstugenden (Pünktlichkeit, Verlässlichkeit, etc.) und Schlüsselqualifikationen (Zusammenarbeit, Selbständigkeit, etc.)
Kosten
Die Kosten für den Kurs und die Arbeitsunterlagen werden vom BUZ Neutal mit dem Land Burgenland direkt verrechnet. Dieses Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds kofinanziert.
Die TeilnehmerInnen haben keine Ausbildungskosten zu entrichten.

Integrations- und Reintegrationsmaßnahmen

Integrations- und Reintegrationsmaßnahmen




Mag. phil. Silvia Fuchs

Bereichsleitung
(Re-)Integration

Mag. phil. Silvia Fuchs
E-Mail senden
Tel.: 0676/844730300






Beginn/Einstieg:
Dauer:
  • Die Lehrgangsdauer wird von der Landesgeschäftsstelle des AMS-Burgenland vorgegeben. 
Veranstaltungszeiten:
Montag bis Donnerstag08:00 - 16:20 Uhr
Freitag08:00 - 11:40 Uhr
Veranstaltungsort:
BUZ