Integrations- und Reintegrationsmaßnahmen
Check in BO FIT

Integrations- und Reintegrationsmaßnahmen
 
Ziel
  • Karriereplan
  • Fixierung eines Berufsbildes
  
Zertifikat(e):
Kursbesuchsbestätigung nach Anfrage
Zielgruppe
  • Weibliche Jugendliche, die Orientierung und Wege suchen, um in der Arbeitswelt Fuß zu fassen. 
Voraussetzungen
  • Förderung durch das AMS 
  • Teilnahme am Infogespräch  
Anmeldung
Bitte sprechen Sie mit Ihrer/m AMS-BeraterIn über die Teilnahme an der Veranstaltung. Sie / Er wird Ihnen, wenn die Voraussetzungen zutreffen, einen Termin für den nächstmöglichen Einstieg buchen.
Inhalte/Module
  • Standortbestimmung mittels Talente-Check, Orientierung in nicht-traditionellen Frauenberufen und FIT Infotagen
  • Arbeitsmarktanalyse im gewählten Beruf
  • Vermittlung sozialer Kompetenz
  • Betriebspraktika, zur Entscheidungsfindung
  • Möglich sind auch Praktika in den Lehrwerkstätten Elektro, Metall, Mechatronik und Gastro
  • Bewerbungstraining  
  • Individuelles Coaching
  • Suchtprävention
  • Lernwerkstatt 
Kosten
Die Kosten für den Kurs und die Arbeitsunterlagen werden vom AMS mit dem BUZ Neutal direkt verrechnet.
 
Die TeilnehmerInnen haben keine Kurskosten zu entrichten.

Integrations- und Reintegrationsmaßnahmen

Integrations- und Reintegrationsmaßnahmen




Mag. phil. Silvia Fuchs

Bereichsleitung
(Re-)Integration

Mag. phil. Silvia Fuchs
E-Mail senden
Tel.: 0676/844730300






Beginn/Einstieg:
  • Einstieg: Modular, in Absprache mit  AMS-BeraterIn 
Dauer:
  • Kursdauer: 10 Wochen 
Veranstaltungszeiten:
Montag bis Donnerstag08:00 - 14:30 Uhr
Freitag08:00 - 11:40 Uhr
Veranstaltungsort:
BUZ