Informations- und Kommunikationstechnik
Bewerbungsunterlagencheck

Informations- und Kommunikationstechnik
 
Ziel
Im Rahmen des Bewerbungsunterlagenchecks werden die TeilnehmerInnen darüber informiert, dass die Bewerbungsunterlagen den aktuellen Anforderungen entsprechen beziehungsweise überarbeitet werden müssen. In letzterem Fall werden die TeilnehmerInnen für die Teilnahme am Bewerbungstraining empfohlen.
 
Ziel des Bewerbungstrainings extern  ist die Erstellung bzw. Aktualisierung der Bewerbungsunterlagen mit professioneller Unterstützung durch den/die TrainerIn.   
 
Zertifikat(e):
Kursbesuchsbestätigung nach Anfrage
Zielgruppe
BUC:
Personen, die bereits Bewerbungsunterlagen erstellt haben und eine professionelle Auskunft darüber benötigen, ob ihre Bewerbungsunterlagen den aktuellen Anforderungen entsprechen.  
 
BTE:
Personen, die keine aktuellen Bewerbungsunterlagen haben und professionelle Unterstützung bei der Erstellung der Bewerbungsunterlagen und bei der Jobrecherche brauchen.
Voraussetzungen
Förderung durch das AMS
Anmeldung
Bitte sprechen Sie mit Ihrer/m AMS-BeraterIn über die Teilnahme an der Veranstaltung. Sie / Er wird Ihnen, wenn die Voraussetzungen zutreffen, einen Termin für den nächstmöglichen Einstieg buchen.
Inhalte/Module
1. Modul: BUC = Bewerbungsunterlagencheck
Die TeilnehmerInnen erhalten professionelle Auskunft darüber, ob ihre Bewerbungsunterlagen den aktuellen Anforderungen entsprechen.  
 
2. Modul: BTE = Bewerbungstraining extern
Die TeilnehmerInnen erstellen mit professioneller Unterstützung individuell gestaltete Bewerbungsunterlagen, die den aktuellen Anforderungen entsprechen (Bewerbungsmappe mit Bewerbungsschreiben und Lebenslauf). Zudem werden die TeilnehmerInnen bei der Online-Jobsuche unterstützt.
Kosten

Informations- und Kommunikationstechnik




Ing. Matthias Weber

Bereichsleitung
IKT

Ing. Matthias Weber
E-Mail senden
Tel.: 0676/844730400






Beginn/Einstieg:
Dauer:
BUC:
Dauer: 1 Nachmittag
Gesamt: max. 4 Lehreinheiten
Termine: montags von 12:50 Uhr bis 16:20 Uhr
 
BTE:
Dauer: 2 Nachmittage zu jeweils 3 Lehreinheiten
(Bei Bedarf max. 10 LE pro Woche nach individueller Vereinbarung)
Termine: dienstags und mittwochs von 12:50 Uhr bis 15:30 Uhr bzw. nach individueller Vereinbarung
Veranstaltungszeiten:
BUK: Montag12:50 - 16:20 Uhr
BTE: Dienstag und Mittwoch12:50 - 15:30 Uhr
Veranstaltungsort:
BUZ