Von der Berufsorientierung bis Bewerbungstraining

Ein Schwerpunkt dieser Maßnahmen liegt im Bereich der sozialen Kompetenz:
Die soziale Kompetenz der KursteilnehmerInnen soll mit dem Ziel, vorhandene Entwicklungspotentiale zu fördern, gestärkt und weiterentwickelt werden. Für die Stärkung der sozialen Kompetenz werden gruppendynamische Aspekte, Maßnahmen zur Stärkung von Teamgeist und Teamfähigkeit, Kommunikationsübungen sowie sportliche Aspekte berücksichtigt und eingesetzt.

Die Vermittlung von Schlüsselqualifikationen und Basiskompetenzen, die für das Bestehen im Arbeitsleben notwendig sind, ist dabei das wesentliche Ziel der Sozialbetreuung. Dabei wird mit den Jugendlichen in Form von Gruppen-, Kleingruppen-, und Einzeltrainingsstunden gearbeitet.

Wir sind der Bildungsanbieter für das AMS und die burgenländische Wirtschaft

  • Wir ermöglichen qualitätsgesicherte Aus- und Weiterbildung.
  • Wir verhelfen durch Qualifizierung zu Arbeit.
  • Wir passen unser Angebot an die Anforderungen der Wirtschaft an.
  • Wir setzen unsere Ressourcen effizient ein.
  • Wir leben unsere Prozesse zur Förderung der KundenInnenzufriedenheit unserer
  • AuftraggeberInnen und KursteilnehmerInnen.
  • Wir fördern und setzen uns für die Gleichstellung gemäß der Strategie des Gender Mainstreaming ein.