KARRIERECENTER

20.03.17

Das Karrierecenter ist ein Angebot für burgenländische SchülerInnen, um Einblicke in die Berufs- und Arbeitswelt zu erhalten, sich mit der beruflichen Praxis auseinanderzusetzen und wertvolle Informationen für die Berufswahl zu gewinnen. Die Jugendlichen sollen im Rahmen des Unterrichts ihrer Schule im BUZ die Bereiche Gastronomie, Elektrotechnik, Metalltechnik und Informationstechnologie kennen lernen. Durch Beobachten, Fragen stellen und Ausprobieren einzelner Tätigkeiten sollen die Jugendlichen ihr Wissen hinsichtlich der unterschiedlichen Berufe praxisbezogen erweitern können.

Zielgruppe:

SchülerInnen der 7. bis 9. Schulstufe aus Neuen Mittelschulen, Allgemeinbildenden Höheren Schulen, Polytechnischen Schulen sowie Allgemeinen Sonderschulen des gesamten Burgenlandes.

 

Ausbildungsbereiche:

Den SchülerInnen soll es möglich sein die Ausbildungsbereiche im BUZ kennen zu lernen. Die Erprobung der handwerklichen Geschicklichkeit und Umsetzung von Arbeitsanweisungen unter Anleitung von FachtrainerInnen kann in den folgenden Bereichen stattfinden:

  Elektrotechnik

  Metallverarbeitende Berufe

  Informations- und Kommunikationstechnik/  Roberta

  Gastronomie

 

Als strategische Partner des Projekts Karrierecenter tragen das JUFA Neutal und der Landesschulrat für Burgenland dazu bei, dass eine zielführende Zusammenarbeit zwischen den Schulen und dem BUZ Neutal gewährleistet werden kann. Die SchülerInnen der unterschiedlichen burgenländischen Schulen erhalten ein Programm, das entsprechend ihres Bedarfs und ihrer Anforderungen individuell gestaltet werden kann.

 

Kontakt:
Claudia Kollarits

T 02618/2422 - DW 13

E kollarits(AT)buz.at

 

Claudia Feymann

T 02618/2422 - DW 39

E feymann(AT)buz.at