Die BAG-Maßnahmen 2014 sind gestartet

05.12.13

Das BUZ ist 1. Anlaufstelle für Jugendenausbildungen im Burgenland. Die Laufzeit der Maßnahmen beträgt 12 Monate. Die Finanzierung erfolgt über das AMS Burgenland, die Burgenländische Landesregierung und den Europäischen Sozialfonds.

Im Burgenländischen Schulungszentrum werden im Rahmen des BAG 2014 folgende Maßnahmen angeboten:

- Berufsorientierung Check In

- Lehrgang Dienstleistungen

- Lehrgang Handwerk

- Integrative Lehrausbildung Gastro

- Integrative Lehrausbildung Metalltechnik

 

Maßnahmenziele:

- Die TeilnehmerInnen sollen am Ende der Ausbildung über die im Berufsbild angeführten Kenntnisse bzw. Fertigkeiten verfügen

- Vermittlung in ein reguläres Lehrverhältnis

- Absolvierung der jeweiligen Berufsschulklasse